CHAMISSOPLATZ

Seit 30 Jahren der Kreuzberger Markt für Bio-Produkte direkt von Erzeuger*innen und aus der Region

samstags 9–15 Uhr

Grüngewusel e. V.
Info-Telefon 030-8430043
E-Mail an uns

balken
balken

Seit 25.05. bei uns auf dem Markt: die Walnussmeisterei Böllersen

Die Walnussmeisterei Böllersen bietet alles rund um die Nuss an - von Walnüssen und Walnussmus zum Verzehr über Nusssammler und Nussknacker bis hin zum Walnuss-Trockenshampoo. Und auf Bestellung bekommt man auch Walnussbäume verschiedener Sorten. Schaut euch das Angebot einfach selbst an: vom 25.05. bis 15.06. wöchentlich, danach vorauss. im 2-wöchigen Rhythmus (in jeder geraden Kalenderwoche).

Walnussmeisterei-Böllersen
balken

Hurra - ab 01.06. ist "Der Blumenstand" wieder da!

Er sucht allerdings weiterhin dringend Florist*innen für den Markt.
Kontakt: http://www.derblumenstand.de/kontakt.html 
Der-Blumenstand
balken

Neu dabei am 01.06.: handgeschmiedete Messer aus Vietnam von Heritedge Viet Crafts

Heritedge-Viet-Crafts

Foto: © Heritedge Viet Crafts

balken

Am 01.06. ist auch Schnittstelle Berlin wieder mit dabei

Bei der Schnittstelle Berlin bekommt Ihr Produkte aus unabhängigen, kleinen sozial und ökologisch wirtschaftenden Produktionsgemeinschaften. Das Sortiment umfasst neben diversen Trockenwaren (Nudeln, Reis, Hülsenfrüchten, Kaffee, Kakao, Schokolade etc.) auch z. B. Brotaufstriche, Tomatenprodukte, Olivenöl, Säfte, Weine und sogar Reinigungsmittel sowie ökologisch produziertes Saatgut alter Gemüsesorten und verschiedener Wildblumen.

Schnittstelle

Ebenfalls am 01.06. wieder auf dem Markt: die Imkerei Goldmund mit leckerem Demeter-Honig

Die kleine Imkerei Goldmund in Oderberg arbeitet nach den Demeter-Richtlinien. und richtet sich dabei nach den natürlichen Lebensäußerungen und Bedürfnissen der Bienenvölker. Die Bienen der Imkerei Goldmund finden auf ausgewählten Standorten inmitten biologisch-dynamischer Landwirtschaftsflächen, großen Waldgebieten und extensiven Weiden ein vielfältiges Nektarangebot. Daraus entsteht ein Mischhonig, der ein Abbild dieser einzigartigen Landschaft und der jeweiligen Jahreszeit darstellt. Der Honig wird mit viel Handarbeit geerntet und zu keiner Zeit erwärmt, wodurch ein besonders hochwertiges Produkt entsteht.
Die Imkerei Goldmund kommt nach dem 01.06. voraussichtlich am 06.07. und 03.08. (= 1. Samstag im Monat) wieder.

Imkerei-Goldmund
balken
balken

Jeden Samstag

herrscht auf dem Chamissoplatz reges Markttreiben. Hier gibt es Produkte aus kontrolliert ökologischem/biologischem Anbau, zertifiziert mit dem EU-Biosiegel. Die meisten unserer Anbieter*innen sind zusätzlich in einem der Bio-Anbauverbände organisiert und erfüllen die jeweiligen, zum Teil weit über die EU-Anforderungen hinausgehenden, Auflagen der Anbauverbände.

Der weit überwiegende Teil der auf unserem Markt angebotenen Lebensmittel stammt von regionalen Direktanbieter*innen aus Brandenburg.

Der Ökomarkt Chamissoplatz wurde 1994 von Anwohner*innen ins Leben gerufen; seit 1997 wurde er vom Anbauverband Gäa-Nordost / Verbund Ökohöfe Nordost und seit 2017 vom Verein Grüngewusel betrieben. Er ist der älteste und einer der größten Ökomärkte Berlins.
Ökomarkt-Chamissoplatz
balken
Collage_Ökomarkt-Chamissoplatz

Natürlicher Genuss, damals wie heute

Das Gebiet um den Chamissoplatz ist schon lange mit Tafelfreuden verbunden. Seit dem 16. Jh. wird hier Wein angebaut. Als dann im 18. Jh. bemerkt wurde, dass der Tropfen doch etwas sauer schmeckt, wurde auf den "Tempelhofer Bergen" (dem heutigen Victoriapark) überwiegend Gemüse und Getreide angepflanzt. Heute finden Sie auf dem Ökomarkt Chamissoplatz neben diesen Produkten eine Reihe weiterer aus kontrolliert biologischer und nachhaltiger Produktion.

balken

Folgende Produkte werden auf dem Markt angeboten:

  • Gemüse, Kartoffeln, Kräuter, Salate, Obst, Blumen
  • Brot, Brötchen, Kuchen und weitere Getreideerzeugnisse
  • Käse, Milch, Butter, Joghurt, Quark, Fleisch, Wurst, Leberkäse, Schaf- und Ziegenmilchprodukte
  • Öle, Honig, Eier
  • Kaffee- und Teespezialitäten
  • Säfte, Bier, Wein
  • Trockenwaren wie Nudeln, Getreide, Reis, Olivenpaste, Schokolade
  • Kunsthandwerk und Textilien
  • im Winter: Wolle und Felle
  • bei Sonnenschein: handgefertigte Besen, Bürsten u.v.m.
  • zu besonderen Anlässen: Monster aus artgerechter Haltung
Ökomarkt-Chamissoplatz-seit-26-Jahren
balken

Unsere Anbieter*innen:

Obst, Gemüse, Kräuter, Säfte:

Käse / Milchprodukte:

Fleisch und Wurstwaren:

Brot & Bäckereien:

Imbiss / Getränke:

  • Hipp and Stew
    fair gehandelter Bio-Espresso & -Café
  • tazpressomobil
    Kaffee, kontrolliert ökologisch angebaut und fair gehandelt
    (Anbieterin kommt vertretungsweise mehrmals im Jahr)

Trockenwaren, Honig, Speiseöle und mehr:

  • diverse Trockenwaren, Olivenöl, Wein, Seife u.v.m. von Kollektiven, Kommunen, alternativen Projekten und Kleinstproduzent*innen
    (Anbieter kommt wieder am 01.06.)
  • Imkerei Goldmund / Antje Theel (Demeter)
    Honig
    (Anbieterin ist am 01.06. vor Ort und danach vorauss. am 06.07. und 03.08. wieder dabei)
  • Hof Marienhöhe (Demeter)
    Leinöl

 Floristik und Sämereien:

  • Der Blumenstand / Anderer u. Lenzen
    Schnittblumen und Topfpflanzen
    (Anbieter kommen ab 01.06. wieder, suchen aber weiterhin dringend Florist*innen)
  • Schnittstelle
    ökologisch produziertes Saatgut aus Brandenburg von der Keimzelle
    (Anbieter ist am 01.06. wieder dabei)

Noonfood / unregelmäßige Anbieter*innen:

  • Bürsten Schröder
    handgefertigte Besen, Bürsten und Pinsel
    (Anbieter kommt ab & an und nur bei Sonnenschein)
  • Kreuzberger Wasser
    Wasserfilteranlagen
  • Atelier Kumami
    Kindermode (Anbieterin kommt wieder am 01.06. und danach vorauss. am 06.07., 03.08., 07.09.)
  • Naturehome
    (Oliven-)Holzprodukte und mehr
  • WohlWollen-Versand
    Woll- und Filzprodukte, Reformhausartikel
  • "Leinen los"
    altes Leinen & Recycling-Stoffprodukte
  • dorasallerlei
    textiles Kunsthandwerk
  • Atelier am Chamissoplatz
    Keramikwerkstatt
balken
Ökomarkt-Chamissoplatz_BürstenSchröder

Der Ökomarkt Chamissoplatz

Informieren Sie sich vor Ort und lassen Sie Ihren Einkauf zu einem entspannenden Erlebnis werden. Ein großer Kinderspielplatz schließt direkt an den Markt an. Für das leibliche Wohl ist durch den ökologischen Imbiss mit Tee, italienischen Kaffeespezialitäten sowie frischen Crêpes und Galettes gesorgt. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie! Jeden Samstag von 9:00 bis 15:00 Uhr sind wir sommers wie winters für Sie da.

balken

Wegbeschreibung

ort oekomarkt chamissoplatz berlin

Weg zum Ökomarkt Chamissoplatz planen mit: Google Maps oder OpenStreetMap

balken

Links zum Weitergucken & -lesen

balken

Kontakt / Impressum:

Grüngewusel e.V.
Nostitzstr. 52, 10961 Berlin, Tel.: 030 / 843 00 43, E-Mail: info@oekomarkt-chamissoplatz.de

Vereinsregistergericht: Berlin-Charlottenburg
Vereinsregisternummer: VR 35952 B

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Dr. Sara Schaarschmidt, Dr. Kelvin Eckert & Achim Bischof
(Vertretungsberechtigt sind zwei von drei Vorstandsmitgliedern gemeinsam.)

Inhaltlich verantwortlich nach §5 TMG:
Harald Schmeißer, Grüngewusel e.V., Nostitzstr. 52, 10961 Berlin
Datenschutzerklärung

WEB-Master: rainGroup agentur
Die Inhalte verknüpfter Seiten unterliegen nicht unserer Verantwortlichkeit.